BitMEX Tutorial – Vollständige Anleitung zur Nutzung des Handels mit BitMEX

Wenn Sie genau lernen möchten, wie man Bitcoin unter BitMEX handelt, sind Sie hier genau richtig. Dieses BitMEX-Tutorial ist eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung für Sie.

Sie lernen nicht nur die Grundlagen, sondern auch äußerst wertvolle Werkzeuge, um Ihren Bitcoin-Handel rentabler zu machen.

Erfolgreiche Bitcoin-Händler auf der ganzen Welt nutzen die BitMEX-Börse. Tatsächlich ist BitMEX die weltweit größte Handelsbörse für Kryptowährungshebel. In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie wie ein erfolgreicher Kryptowährungshändler mit BitMEX handeln.

In diesem BitMEX-Tutorial lernen Sie:

  • Wie man Bitcoin unter BitMEX handelt
  • Die Grundlagen des Leverage-Handels
  • Wie man Bitcoin & Altcoins kurzschließt
  • Was für ein Liquidationspreis ist
  • So stellen Sie einen Stop-Loss ein
  • Wie BitMEX-Gebühren funktionieren

Einführung in BitMEX Exchange

Die Mechanik des Bitcoin-Handels mag auf den ersten Blick kompliziert erscheinen. In diesem Tutorial werden wir es jedoch extrem einfach machen. Dieses BitMEX-Tutorial ist auch für Anfänger geeignet. Außerdem gibt es auf dieser Website einen Leitfaden mit dem Titel „Wie man Bitcoin handelt“ für Leute, die neu im Handel sind.

Eine der häufigsten Fragen lautet: Kann ich mehr Bitcoin verlieren als das Bitcoin, das ich in BitMEX eingezahlt habe? Nein, das einzige Geld, das Sie verlieren können, ist das Geld, das Sie eingezahlt haben. Sie werden niemals BitMEX verpflichtet sein.

Wenn Sie eine Einzahlung von 0,05 BTC auf BitMEX getätigt haben, können Sie maximal 0,05 BTC verlieren. Damit Sie Leverage-Handel betreiben können, hat BitMEX den sogenannten „Liquidationspreis“. Mehr dazu weiter unten, lesen Sie weiter!

Einen Account registrieren

Es ist wirklich einfach, ein Konto zu registrieren, und Sie benötigen lediglich eine E-Mail-Adresse. Für den Handel mit Kryptowährungen unter BitMEX wird kein KYC benötigt.

10% Rabatt auf BitMEX-Gebühren

Verwenden Sie unseren Anmeldelink hier, um 6 Monate lang 10% Rabatt auf die BitMEX-Gebühren zu erhalten. Dieser Rabatt ist für Händler sehr wertvoll, da Sie einen Vorteil gegenüber dem Rest des Marktes erhalten. Wenn Sie bereits ein Konto haben und nicht sicher sind, ob Sie diesen Rabatt von 10% haben oder nicht, erstellen Sie einfach ein neues Konto mit unserem Link. Auf diese Weise wissen Sie sicher, dass Sie diesen 10% BitMEX-Gebührenrabatt für weitere 6 Monate haben.

US-Bürger & NordVPN

Wenn Sie US-Bürger sind oder einfach nur aus den USA handeln, benötigen Sie ein VPN. Es ist nicht illegal, aus den USA zu handeln, aber die USA sind aufgrund der US-Regulierung geoblockt. Um aus den USA zu handeln, empfehlen wir Ihnen das VPN NordVPN. Es gibt auch kostenlose VPNs, aber sie sind normalerweise sehr schlecht. NordVPN ist das beliebteste auf dem Markt.

Nutzen Sie den Handel für Anfänger

Wenn Sie Leverage Trading oder Margin Trading betreiben, wie es auch genannt wird, können Sie mit mehr Geld handeln, als Sie auf Ihrem BitMEX-Konto haben. Als Beispiel können Sie 0,1 BTC einzahlen, um es als anfängliche Marge in einer Position im Wert von 1 BTC zu verwenden. Dies würde bedeuten, dass Sie 10x Hebelkraft eingesetzt haben. Wenn Sie 0,5 Bit BTC als anfängliche Marge für BitMEX verwenden und für diese Position eine 50-fache Hebelwirkung verwenden, ist Ihre Position jetzt 25 BTC wert.

Eine andere Sichtweise ist, dass Ihre Kapitalrendite (ROI) 15% beträgt, wenn Sie eine 15-fache Hebelwirkung haben und der Preis um 1% steigt. Wenn der Preis stattdessen sinkt, ist Ihre Position um 15% gesunken. Es gibt auch so etwas wie den „Liquidationspreis“. Lesen Sie weiter, um eine vollständige Erklärung zu erhalten.

bitmex leverage trading bybit bitmex deribit bitcoin cryptocurrencies crypto trading money margin trading trade

10% Rabatt erhalten

100x Hebelwirkung

Der Liquidationspreis

Wenn BitMEX nur zulässt, dass jeder Geld für den Bitcoin-Handel leiht, um die 100-fache Hebelwirkung zu nutzen, könnte eine kleine Bitcoin-Preisbewegung in die falsche Richtung BitMEX in Konkurs bringen. Hier kommt der „Liquidationspreis“ ins Spiel. Wenn sich der Bitcoin-Preis für Ihren Handel in die falsche Richtung bewegt, erreicht der Bitcoin-Preis schließlich den Liquidationspreis. Zu diesem Zeitpunkt ist Ihr Trade liquidiert, was bedeutet, dass Sie die anfängliche Marge verlieren. Die anfängliche Marge ist die BTC, die Sie als „Sicherheit“ verwendet haben, um den vollständigen Leveraged Trade zu eröffnen.

Das Bild unten macht es leicht zu sehen, wie der Liquidationspreis funktioniert. Wie Sie sehen, steht der Liquidationspreis immer vor dem „Insolvenzpreis“. Wenn Ihr Trade theoretisch den Insolvenzpreis erreichen würde, wäre die volle Position auf Null gegangen. Mit anderen Worten, sowohl Ihre anfängliche Marge als auch die für diese Position verwendete Hebelwirkung würden verloren gehen.

liquidation price bitmex bybit leverage trading margin trading trade cryptocurrencies bitcoin entry price bankruptcy 100x leverage

Der BitMEX-Versicherungsfonds

Daher wird der Liquidationspreis fast wie ein Stop-Loss funktionieren, wodurch vermieden wird, dass die Position der BitMEX-Händler automatisch abgebaut wird. Der Hauptunterschied besteht jedoch darin, dass die liquidierten Mittel nicht in die Tasche von BitMEX fließen. Stattdessen gehen die Mittel direkt an den sogenannten „BitMEX Insurance Fund“.

Nehmen wir an, es gibt einen Preisabfall, und Millionen von Dollar sollen liquidiert werden. In diesem Fall könnte dies einen großen Flash-Crash all dieser Hebelpositionen auslösen. Wenn es Tausende von Longs gibt, die gleichzeitig liquidiert werden müssen, ist es wahrscheinlich, dass BitMEX nicht in der Lage ist, alle perfekt zum richtigen Preis zu liquidieren. Dies erklärt schließlich, warum der Versicherungsfonds von entscheidender Bedeutung ist. Grundsätzlich ist es da, um sicherzustellen, dass jeder bezahlt wird, wenn er seine Gewinnposition schließt.

Bestellungsfehler

Der einzige große Nachteil von BitMEX ist derzeit die Tatsache, dass aufgrund seiner Beliebtheit zu viele Menschen mit BitMEX handeln. Der Austausch kann manchmal in sehr volatilen Momenten mit Aufträgen überlastet sein. In diesen Momenten, in denen Sie versuchen, eine Bestellung aufzugeben, wird möglicherweise die Meldung „Fehler beim Senden der Bestellung. System überlastet“ angezeigt.

Wenn Sie längerfristig handeln, ist dies möglicherweise in Ordnung. Wenn Sie jedoch Ausbrüche tauschen möchten, empfehlen wir Ihnen, stattdessen auf Bybit zu handeln. Bybit kann mehr Trades pro Sekunde abwickeln und verfügt über einen sehr benutzerfreundlichen Austausch von Kryptowährungen. Lesen Sie hier unser vollständiges Bybit-Tutorial. Wenn Sie diesen Link verwenden, können Sie auch einen Einzahlungsbonus von 60 USD auf Bybit erhalten.

Beantragen Sie bis zu $90 als Bonus

100x Hebelwirkung

Wie man Bitcoin unter BitMEX handelt

Lassen Sie uns nun Schritt für Schritt durch den Handel mit Bitcoin und Altcoins unter BitMEX gehen. Unter BitMEX können Sie Margin-Handel für Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Ripple (XRP), Litecoin (LTC), Cardano (ADA), EOS (EOS), Bitcoin Cash (BCH) und Tron (TRX) betreiben. In diesem Tutorial verwenden wir jedoch Bitcoin als Handelsbeispiel. Lassen Sie uns gleich loslegen.

Limit Order, Market Order & Stop Market

Bitcoin-Handel bietet mehr als nur „Kaufen“ oder „Verkaufen“. Unter BitMEX gibt es verschiedene Auftragstypen. Lassen Sie uns die drei Hauptauftragstypen durchgehen. Dies sind die Auftragstypen, die Sie als Bitcoin-Händler am häufigsten verwenden.

Market Order

Eine Market Order ist eine Order, die sofort zum aktuellen Marktpreis ausgeführt wird. Mit anderen Worten, wenn Sie auf Markt drücken, stellt BitMEX sicher, dass Ihre Bestellung ausgeführt wird, indem es direkt mit dem Auftragsbuch abgeglichen wird. Wenn Sie die Market Order verwenden, wird Ihnen die Erfüllung garantiert. Es wird Ihnen jedoch kein Preis garantiert.

Außerdem kann es bei einer Marktorder manchmal zu einem „Ausrutschen“ kommen. Ein Ausrutschen kann zu einem sehr volatilen Preisabsturz führen und bedeutet im Grunde, dass Ihre Bestellung zu einem Preis ausgeführt wird, der weit von dem Preis entfernt ist, an dem der Preis bei der Ausführung der Bestellung lag. Sie möchten ein Verrutschen möglichst vermeiden.

Auch die Handelsgebühr einer Market Order ist recht hoch. Folglich sollten Sie die Marktorder bei BitMEX nur verwenden, wenn Sie es eilig haben, die Position einzugeben. Zum Beispiel, wenn Sie einen Ausbruch eines Musters abfangen möchten.

10% Rabatt erhalten

100x Hebelwirkung

Limit Order

Eine Limit Order ist der beste Weg, um mit BitMEX zu handeln. Diese Auftragsart dient zur Steuerung Ihres Einstiegspreises. Wenn Sie eine Limit-Order einreichen, wird die Order in das Orderbuch aufgenommen und wartet darauf, dass der Bitcoin-Preis Ihr Limit-Level erreicht.

Wenn der Bitcoin-Preis beispielsweise bei 100.000 USD liegt und Sie eine Long-Position bei 90.000 USD eingehen möchten, geben Sie eine Limit-Order für den Kauf bei 90.000 USD ab. Wenn der Bitcoin-Preis auf dieses Niveau sinkt, werden Sie automatisch in Ihre Position eingegeben.

Das Interessanteste an der Limit Order ist, dass Sie tatsächlich dafür bezahlt werden, eine Position mit einer Limit Order einzugeben. Der Grund, warum Limit Orders einen Rabatt erhalten und die Market Orders eine Gebühr zahlen, liegt in der Liquidität. Grundsätzlich möchte BitMEX, dass das Auftragsbuch so tief wie möglich ist. Wenn jeder die Marktbestellung verwendet, ist das Auftragsbuch leer. Daher bezahlt BitMEX die Mitarbeiter für die Bereitstellung von Liquidität für das Auftragsbuch, indem sie dort ihre Limitaufträge einreichen.

Stop Market Order

Etwas, das sehr wichtig ist, wenn der Bitcoin-Handel ein Stop-Loss ist, und wir können dafür die „Stop Market Order“ verwenden. Die Stop-Market-Order ist einfach eine Market-Order, die nur ausgeführt wird, wenn ein bestimmtes Preisniveau erreicht ist. Angenommen, Sie möchten lange kaufen, wenn der Bitcoin-Preis 90.000 USD erreicht, aber Sie möchten eine Marktorder, kein Limit. In diesem Fall verwenden Sie die Stop-Market-Order, denn wenn „der Stop-Preis“ erreicht ist, wird Ihre Market-Order ausgeführt und ausgeführt. Die Stop-Market-Order wird verwendet, um einen Stop-Loss einzurichten. Weitere Informationen zu Stop-Losses finden Sie weiter unten in diesem BitMEX-Tutorial.

Einzahlung auf BitMEX

Um Bitcoin in BitMEX einzuzahlen, klicken Sie oben in der BitMEX-Handelsansicht auf „Konto“. Klicken Sie nun auf „Einzahlung“ und zahlen Sie Bitcoin wie bei jeder anderen Börse ein. Dies ist auch der Vorgang, wenn Sie Bitcoin aus BitMEX abheben möchten, aber anstelle von „Einzahlung“ auf „Zurückziehen“ klicken.

Am oberen Rand Ihres BitMEX-Handelsbildschirms sehen Sie „Total Balance“ und „Avail Balance“. Der Gesamtbetrag ist das, was Sie in BitMEX eingezahlt haben. Avail Balance zeigt Ihnen, wie viel davon derzeit verfügbar ist. Wenn Sie 1 BTC eingezahlt haben und sich derzeit in einem Handel befinden, in dem Sie 0,1 BTC für die anfängliche Marge verwendet haben, beträgt Ihr verfügbarer Kontostand 0,9 BTC oder XBT, wie es auf BitMEX genannt wird.

Ein Bitcoin-Handelsbeispiel

Wenn Ihr BitMEX-Konto nun mit Bitcoin aufgeladen ist, sind Sie bereit für Ihren ersten Margin-Handel. Schauen Sie sich die obere linke Ecke der BitMEX-Handelsansicht „Order platzieren“ an, wie im Bild unten gezeigt.

bitmex place order trading bitcoin leverage margin bybit deribit

Ein Beispiel für eine Bitcoin-Short-Position

Um dies noch einfacher zu machen, werden wir ein reales Beispiel für den Handel mit Bitcoin erstellen. In diesem Handelsbeispiel werden wir eine Short-Position im Wert von 20.000 Kontrakten (1 Kontrakt = 1 USD) mit einem Wert von 20.000 USD eingehen und den 10-fachen Hebel einsetzen. Dies bedeutet, dass die anfängliche Marge, die wir verwenden, 2.000 USD wert ist, während der Rest unserer Position die Hebelwirkung von BitMEX ist. Für dieses BitMEX-Tutorial verwenden wir außerdem die Marktreihenfolge.

Die Registerkarte Bestellung aufgeben

In das Feld „Menge“ geben wir die Anzahl der Kontrakte ein, die unsere volle Position wert sein soll (anfängliche Marge + Hebelwirkung). Unterhalb des „Verkaufsmarktes“ (was „Kurzmarkt“ bedeutet) können Sie sehen, dass die Kosten 0,1871 XBT oder BTC betragen. Wenn Sie jedoch weiter nach unten schauen, können Sie sehen, dass der „Bestellwert“ 1,8466 BTC anzeigt. Dies liegt an der 10-fachen Hebelwirkung, die wir im Hebelschieberegler unten ausgewählt haben (siehe Abbildung unten im Bild). Sie können unter BitMEX bis zu 100-fache Hebelwirkung wählen. Die Kosten werden also tatsächlich aus unserem verfügbaren Guthaben in BitMEX verwendet, und der Auftragswert ist der Wert der vollständigen Position (anfängliche Marge + Hebelwirkung).

„Nur Post“, für garantierten Rabatt (Limit Order)

Wenn Sie eine Limit-Bestellung für BitMEX einreichen möchten, empfehlen wir, dass Sie im Bereich Bestellung aufgeben auf das Feld „Nur posten“ klicken. Auf diese Weise erhalten Sie garantiert den Herstellerrabatt für die Bereitstellung von Liquidität im Auftragsbuch. Grundsätzlich werden Sie für die Übermittlung der Bestellung bezahlt. Mehr dazu weiter unten in diesem BitMEX-Tutorial, in dem wir die BitMEX-Gebühren diskutieren.

10% Rabatt erhalten

100x Hebelwirkung

Lesen Sie die Bedingungen, bevor Sie Bitcoin kurzschließen

Wenn Sie nun auf „Markt verkaufen“ klicken, wird das folgende Popup angezeigt (siehe Abbildung unten). Es enthält alle Informationen, die Sie bestätigen müssen, bevor Sie Ihre Bestellung endgültig abschicken. Das Wichtigste, was Sie beachten müssen, ist der geschätzte Liquidationspreis, der durch den grünen Pfeil im Bild angezeigt wird. Stellen Sie sicher, dass Sie mit diesem Preisniveau vertraut sind. Denn denken Sie daran, wenn der Bitcoin-Preis dieses Niveau erreicht, wird Ihre BitMEX-Position liquidiert.

bitmex liquidation price leverage trading margin bybit bitcoin crypto

So zeigen Sie Ihre jetzt geöffnete Short-Position an

Wenn Sie den Bedingungen Ihrer BitMEX-Short-Position zustimmen, klicken Sie in der rechten Ecke des Popups auf „Verkaufen“. Wenn Sie dies getan haben, befinden Sie sich derzeit in einer Bitcoin-Short-Position unter BitMEX. Sie sehen Ihre Position weiter unten in der BitMEX-Handelsansicht unter „Offene Positionen“. Dies wird im Bild unten durch die grünen Pfeile angezeigt.

bitmex liquidation price leverage trading margin bybit bitcoin crypto deribit

In Ihrer offenen Short-Position finden Sie folgende Informationen:

  • Größe – Hier sehen Sie, wie viele Kontrakte oder USD Ihre Position wert ist. Wenn es in roten Zahlen ist, ist es eine Short-Position. Von den Zahlen sind grün, es ist eine Long-Position.
  • Wert – Dies ist die gleiche Zahl wie die Größe, jedoch gemessen in BTC. Die Zahl kombiniert Ihren anfänglichen Spielraum mit dem Hebel, der Ihrer BitMEX-Position zugewiesen ist.
  • Einstiegspreis – Dies ist die Ebene, auf der Sie in den Handel eingetreten sind.
  • Mark Price – Dies ist der aktuelle Bitcoin-Preis.
  • Liq. Price – Der Liquidationspreis.
  • Margin – Hier sehen Sie die anfängliche Margin, die Mittel, die von Ihrem Konto abgezogen wurden, um die gehebelte Position zu eröffnen.
  • Nicht realisierter PNL (ROE%) – Dies steht für: Nicht realisierter Gewinn und Verlust (Return on Investment). Dies zeigt Ihnen, ob Sie gerade in Ihrem Handel Gewinn oder Verlust haben.
  • Realisierte PNL – Dies ändert sich, wenn Sie einen Teil Ihrer Position im Gewinn oder Verlust schließen.

Um Ihre Position zu schließen, drücken Sie die rote Schaltfläche „Markt“ ganz rechts im Bereich „Offene Position“.

Stop Loss

Eines der wichtigsten Dinge, über die wir in unserem Leitfaden zum Handel mit Bitcoin sprechen, ist der Stop-Loss. Um einen Stop-Loss einzurichten, klicken Sie auf der Registerkarte „Bestellung aufgeben“ auf „Markt stoppen“. Geben Sie die Menge Ihrer aktuellen Position ein, wenn Ihre gesamte Position gestoppt werden soll. Wählen Sie einen Stop-Preis, bei dem die Position am Markt ausgeführt wird. Drücken Sie abschließend „Set Buy Stop“ oder „Set Sell Stop“, je nachdem, ob Sie sich derzeit in einer Short-Position oder in einer Long-Position unter BitMEX befinden.

Wie man Altcoins auf BitMEX handelt

Bitcoin-Handel ist eine Sache, aber wenn Sie noch mehr Volatilität und mehr Möglichkeiten wünschen, können Sie sich mit Altcoins befassen. Unter BitMEX können Sie viele verschiedene Kryptowährungen oder „Altcoins“ handeln.

Wählen Sie eine Kryptowährung

Derzeit unterstützt BitMEX den Handel mit folgenden Altcoins: Cardano (ADA), Bitcoin Cash (BCH), EOS Token (EOS), Ethereum (ETH), Litecoin (LTC), Tron (TRX und Ripple (XRP) BitMEX, um den Handel zu starten, klicken Sie auf eine der Altcoins oben in der BitMEX-Handelsansicht. Diese Kryptowährungen sind im Bild unten durch den grünen Pfeil gekennzeichnet.

Altcoin Trading On Bybit & $ 60 Einzahlungsbonus

Die beliebteste Alternative zu BitMEX ist der Bybit-Austausch. Bybit ist ebenso wie BitMEX ein Hebel-Krypto-Austausch. Der Grund, warum Altcoin-Händler Bybit mögen, ist, dass Sie Ethereum (ETH), Ripple (XRP) und EOS (EOS) an der Bybit-Börse einzahlen können. Dies ist unter BitMEX nicht möglich, wo Sie nur Bitcoin (BTC) einzahlen können.

Dies bedeutet, dass Sie auf Bybit sozusagen „physisch“ Altcoins handeln können. Bybit wächst extrem schnell und wir empfehlen es gerne unseren Lesern. Lesen Sie hier unser vollständiges Bybit-Tutorial.

Wir haben dafür gesorgt, dass unsere Leser einen großen KOSTENLOSEN Einzahlungsbonus auf Bybit erhalten, wenn Sie sich über diesen Link anmelden.

BitMEX-Gebühren erklärt

Die BitMEX-Gebührenstruktur kann kompliziert zu verstehen sein. Deshalb möchten wir es so einfach wie möglich machen, es zu verstehen.

So erhalten Sie 10% Gebührenrabatt auf BitMEX

Um 6 Monate lang 10% Rabatt auf BitMEX zu erhalten, haben wir einen speziellen Link für Sie. Klicken Sie hier, um sich bei BitMEX zu registrieren und den Rabatt automatisch zu aktivieren. Dieser Rabatt von 10% auf BitMEX wird auf alle BitMEX-Gebühren an der Börse angewendet. Dementsprechend erhalten Sie einen kleinen Vorteil gegenüber dem Markt, was beim Handel mit Kryptowährungen sehr wertvoll ist.

10% Rabatt erhalten

100x Hebelwirkung

Maker Rebate & Taker Fee

Wenn Sie eine Limit-Order eröffnen, werden Sie als Market Maker bezeichnet, weil Sie den Markt schaffen, indem Sie dem Orderbuch Liquidität zur Verfügung stellen. Wenn Sie eine Market Order verwenden, sind Sie ein Market Taker, weil Sie dem Markt im Grunde genommen Liquidität entziehen. Die Hersteller werden mit einem Hersteller-Rabatt belohnt, und die Abnehmer werden mit einer Abnehmergebühr bestraft. Ein Beispiel dafür, wie Sie mit Rabatten Geld verdienen können, ist Folgendes: Wenn Sie eine Limit-Order im Wert von 200.000 US-Dollar einreichen, erhalten Sie 50 US-Dollar als Maker-Rabatt auf Ihr Konto zurück. Sie werden grundsätzlich dafür bezahlt, das BitMEX-Auftragsbuch mit Liquidität zu versorgen.

  • Die BitMEX-Abnehmergebühr beträgt 0,075%
  • Der BitMEX-Hersteller-Rabatt beträgt -0,025%

Perpetual Futures & BitMEX Die Finanzierungsrate

Wenn Sie Bitcoin & Altcoins auf BitMEX handeln, handeln Sie Futures. Für diese BitMEX-Futures gibt es jedoch kein Ablaufdatum. Stattdessen nennt BitMEX dies „Perpetual Futures“, weil sie niemals enden. Das Wichtigste dabei ist, dass Sie beim Schließen der Position keine Gebühr zahlen, sondern alle 8 Stunden Gebühren zahlen, wenn Ihre BitMEX-Position geöffnet ist. Dies wird als BitMEX-Finanzierungsrate bezeichnet.

  • Die BitMEX-Finanzierungsrate beträgt 0,01%.
Bitmex funding rate fees bitcoin fee contract details

Longs & Shorts zahlen sich gegenseitig

Interessanterweise ist dieser Tarif keine Gebühr für BitMEX, sondern die Inhaber von Longs und Shorts, die sich gegenseitig bezahlen. Zum Zeitpunkt der Finanzierung werden Sie entweder bezahlt oder belastet. Es ist immer die Mehrheit, die die Minderheit bezahlt. Wenn es zum Beispiel mehr Longs als Shorts gibt, sind es die Longs, die diese Gebühr an die Shorts zahlen und umgekehrt.

Die Finanzierungsrate beträgt 0,01% der gesamten Position (anfängliche Marge + Hebelwirkung zusammen). Wenn die BitMEX-Finanzierungsrate positiv ist, sind es die Longs, die die Shorts bezahlen. Wenn die BitMEX-Finanzierungsrate negativ ist, zahlen die Shorts die Longs.

Beste Bitcoin-Handelsbörsen

Weitere Bitcoin-Börsen finden Sie in unserer vollständigen Liste hier.

Unsere bevorzugten Handelsplattformen

Beste Handelsplattform
★★★★★
★★★★★

Bewertung: 94%

Leicht zu bedienen
★★★★★
★★★★★

Bewertung: 91%

Benutzerfreundlich
★★★★★
★★★★★

Bewertung: 89%